Neubau einer Wohnanlage mit Tiefgare, Oslostraße München-Riem


Bei dem Projekt handelt es sich um ein 4-stöckiges Wohngebäude mit einer Tiefgarage mit den Grundrissabmessungen von 42 x 22 m. Die firsthöhe beträgt ca. 10 m über dem umliegenden Gelände.

Das zweite Obergeschoss wurde als zurückgesetztes Terrassengeschoss erstellt. Die Decke über dem Dachgeschoss wrude als Flachdach mit einer extensiven Dachbegrünung erstellt.

Das Gebäude wurde in Massivbauweise mit Stahlbetonwänden, Stahbetonstützen und Stahlbetondeckenscheiben erstellt. Die Stahlbetondecken weisen dabei eine Querschnittsdicke von 22 m auf, im Bereich der Tiefgarage von 30 cm.

Die Tiefgarage wurde in WU-Bauweise als sogenannte "Weiße Wanne" errichtet. Die Beschichtung der Tiefgaragenwände und der Stützen erfolgte mit einem Oberflächenschutzsystem vom Typ OS4 auf einer Höhe von 50 cm ab Oberkante Hohlkelhe.

Die Gründung erfolgte mittels einer tragenden Bodenplatte. die Bodenplatte wurde mit einem Oberflächenschutzsystem von Typ OS8 geschützt. 


[Translate to English:] back
Imprint | Datenschutz | © 2020 by Romen